Hans Scheffel

Wuppertal-Barmen, Deutschland
gestorben: 
20. August 1935 Von der Heydtsgasse
Opfergruppe: 
Beruf: 
Reisender

5653 Scheffel Hans Mord/Selbstmord Gestapo 20.08.1935 Wurde am 19.8. 1935 verhaftet, weil er angeblich "in einem hiesigen Sonnenbad durch kommunistische Hetzreden versuchte, die dort anwesende Jugend im kommunistischen Sinne zu vergiften"

 

LAV NRW R RW 58 Nr. 27851 Persönliche Daten Familienname: Scheffel Vorname: Hans Geschlecht: m Geburtsdatum: 22.11.1902 Geburtsort: unbekannt Beruf: Reisender Todesdatum: 20.8.1935

Todesursache: Mord / Suizid Gestapo Adressangaben liegen nicht vor. Angaben zur Mitgliedschaft in Organisationen liegen nicht vor. Angaben zur Verfolgung Beginn Ende Art Ort Grund 19.08.1935 20.08.1935 Schutzhaft Wuppertal, Gefängnis Alltagsnonkonformität

Quellenhinweis: 

Neuen Kommentar hinzufügen