Hildegard Löwenstein

geb. Wertheim
Wuppertal-Elberfeld, Deutschland
gestorben: 
26. September 2021 verschollen
Opfergruppe: 

Löwenstein, Hildegard Hildegardt

geborene Wertheim
geboren am 15. Oktober 1899 in Barmen - Elberfeld (Wuppertal) / - / Rheinprovinz
wohnhaft in Soest

Deportationsziel:
ab Dortmund
28. April 1942, Zamosc, Ghetto

 

Ohne Rückkehr: Die Deportation der Juden aus dem Regierungsbezirk Arnsberg nach Zamość im April 1942, Ralf Piorr (Hrsg.), Klartext-Verlag, 2012, 224 Seiten, ISBN-13: 978-3837503333, 19,95 Euro

http://innenstadt-ostblog.de/2012/01/null-chance-auf-rueckkehr/

 

Quellenhinweis: 

Neuen Kommentar hinzufügen