Therese Kolbeck

Priel, Deutschland
gestorben: 
29. Dezember 1943 Auschwitz
Opfergruppe: 

Kommentare

Therese Kolberg (ohne "H") wird im Begräbnisbuch von Neustadt in Holstein (Schleswig-Holstein) geführt. Sie verstarb am 29. Dezember 1943 im Alter von 39 Jahren im KZ Auschwitz, die standesamtliche Bescheinigung des Krematoriums lautet auf den 4.03.1944. Die Beisetzung der Urne fand in Neustadt in Holstein am 5.04.1944 statt. (Grabstelle H.H.IS.F. Seite 256). Unklar bleibt der Grund für die Verbringung in das KZ Auschwitz (welcher Opfergruppe gehörte sie an?) und der Bezug zu Neustadt in Holstein, wo sie nie gemeldet war und auch Verwandte dieses Namens sich nicht in den Einwohnermeldebüchern finden lassen. Vielleicht kann jemand weiterhelfen?

In meinem Kommentar vom 16. Mai 2011 ist mir ein Schreibfehler unterlaufen. Es muss richtig heißen: Therese Kolbeck, nicht Kolberg. Bei den Angaben zu Therese Kolbeck im Gedenkbuch findet sich die Bemerkung "Sinti ?". Gibt es nähere Erkenntnisse, die diese Vermutung begründen?

Neuen Kommentar hinzufügen