Siegmund Archenhold

Lichtenau, Germany
gestorben: 
8. Mai 1945 Minsk
Opfergruppe: 

 

Verschollen, für tot erklärt.

 

* 06.11.1880 in Lichtenau Archenhold, Siegmund * 06. November 1880 in Lichtenau wohnhaft in Wuppertal Deportation: ab Düsseldorf 10. November 1941, Minsk, Ghetto Personendaten Familienname:     Archenhold Vorname:     Sigmund / Siegfried Geschlecht:     m Beruf:     Kaufmann Geburtsdatum:     06.11.1880 / 06.11.1889 Geburtsort:     Lichtenau, Kreis Büren, Westf. Todesdatum:     verschollen; 08.05.1945 für tot erklärt Todesort:     Minsk, Weißrußland Vater:     Archenhold, Jakob Mutter:     Archenhold, Regina, geb. Archenhold Wohnadresse:     Adersstr. 34 (Deportationsliste Nov. 1941) (1935-36); Augustastr. 60 (1912) Haft / Internierung:     unbekannt Deportation:     Minsk, Weißrußland: 11.11.1941

Neuen Kommentar hinzufügen