Lore Strauss

geb. Dahl
Wuppertal-Elberfeld, Germany
gestorben: 
11. октября 1944 Auschwitz
Opfergruppe: 

Lore Strauss, geb. Dahl wurde 1907 in Elberfeld geboren. Während des Krieges war sie in Essen, Deutsches Reich und wurde mit transport No.VII/4 from DUESSELDORF,DUESSELDORF,RHINE PROVINCE,GERMANY to THERESIENSTADT,GHETTO,CZECHOSLOVAKIA on 10/09/1943 deportiert und mit transport from THERESIENSTADT,GHETTO,CZECHOSLOVAKIA to AUSCHWITTZ,<>,<>,<> on 09/10/1944 deportiert. Lore perished der Schoah. Quelle dieser Informationen: Liste von Bewohnern des Lagers Theresienstadt, Terezínská pametní kniha / Theresienstädter Gedenkbuch, Institut Theresienstädter Initiative, Band I–II: Melantrich, Praha 1995; Band III: Academia, Praha 2000

 

Dahl, Lore, (14) verh. Strauß (16/0) Lore Rosa (21);  Strauss, Lore Rosa geb. Dahl (10)(25/1)(25/3) w % °1907.08.16 (10)(21)(14)(25/3) W: -Elberfeld (21)(14)(25/3) # 1944-45 (nach Deportation nach Auschwitz Okt. 1944); verschollen (10)(21) Auschwitz / Polen (10)(21); Treblinka oder Maidanek 1945 (25/1) V: Dahl, David (°1873.07.14); M: Dahl, Else geb. Blumenthal (°1883.01.25) (16/0)(14)(25/1) % Essen: Ladenspelder Str. 74 (permanent residence) (10)(25/1): Essen: Ladenspelder Str. 47 (während des 2. Weltkrieges) (25/1)(25/3); W: Jägerhofstr. 019 (Elternhaus); W: Barmer Str. 096 (Elternhaus 1907)(14) % % % Theresienstadt (Ghetto) / Tschechoslowakei: 1943.09.10; Nr. 2 im Transport VII/4 von Düsseldorf nach Theresienstadt 1943.09.10 (25/3); Nr. 127 im Transport Ep von Theresienstadt nach Auschwitz 1944.10.09 (25/3)(21)
Alfred Strauss
* 24.04.1891 jd Battenfeld    + Auschwitz
[Gedenkbuch] Alfred Strauss, *24.4.1891 Battenfeld / Biedenkopf, wohnhaft in Essen; inhaftiert am 17.11.1938 und überstellt nach Dachau; deportiert am 9.9.1943 ab Düsseldorf nach Theresienstadt, am 29.9..1944 nach Auschwitz; umgekommen am 31.12.1944 
[YadVashem] Alfred Strauss, *24.4.1891 Battenfeld Kreis Biedenkopf, wohnhaft in Essen, Ladenspelderstraße 74; umgekommen in Auschwitz; Ehemann von Lore Dahl; Sohn von Leopold Strauss und Rosalie Stern; Gedenkblatt 1978 eingereicht von seiner Nichte Marianne Ellenbogen, Liverpool 
Opfer der Shoa
Lore Dahl
* 16.08.1907 jd Elberfeld    + 09.10.1944 Auschwitz
Lore Rosa Dahl 
[Familienforschung] Richard Dahl, Israel, 2012: Lore Rosa Dahl, *16.8.1907 Elberfeld, umgekommen am 9.10.1944 in Auschwitz; Heirat 1927 mit Alfred Strauss; Tochter von David Dahl und Else Blumenthal 
[Gedenkbuch] Lore Rosa Strauß geb. Dahl, *16.8.1907 Elberfeld, wohnhaft in Essen; deportiert am 9.9.1943 ab Düsseldorf nach Theresienstadt, am 9.10.1944 nach Auschwitz 
[YadVashem] Lore Strauss, *16.8.1907 Wuppertal-Elberfeld, wohnhaft in Essen, Ladenspelderstraße 74; umgekommen in Treblinka oder Maidanek; Ehefrau von Alfred Strauss; Tochter von David Dahl und Else Blumenthal; Gedenkblatt 1978 eingereicht von ihrer Nichte Marianne Ellenbogen, Liverpool 
Opfer der Shoa
Eltern: David Dahl und Else Blumenthal
  1927
[Familienforschung] Richard Dahl, Israel, 2012: Heirat 1927 zwischen Alfred Strauss und Lore Dahl; keine Kinder

 

Quellenhinweis: 

Добавить комментарий