Ewald Luenenschloss

Wuppertal-Barmen, Deutschland
gestorben: 
Opfergruppe: 
Beruf: 
Zementarbeiter

Kommentare

Ewald Luenenschloss
Kommunist, Flucht aus Deutschland nach Frankreich, Kämpfer in den internationalen Brigaden in Spanien, anschl. wieder Frankreich, 1939 Fremdenlegion, nach deren Auflösung Rückkehr nach Frankreich, Zementarbeiter, Anschluss an die Resistance u. Kontaktarbeit zu Soldaten der Wehrmacht, von der SS in Chateau de l´orme-Billy verhaftet und ermordet.

Neuen Kommentar hinzufügen