Erna Bernthal

Wuppertal-Elberfeld, Germany
gestorben: 
8. Mai 1945 Minsk
Opfergruppe: 
Beruf: 
Lehrerin

* 08.04.1892 in Elberfeld

 

Berntal, Erna

* 08. April 1892 in Barmen-Elberfeld (Wuppertal)
wohnhaft in Wuppertal

Deportation:
ab Düsseldorf
10. November 1941, Minsk, Ghetto

 

Bernthal, Erna (11)(13/W:1935)(16/11)(16/1a); Berntal (10)(21); Ernestine (1)(4)(14) w Lehrerin, Gesangslehrerin (1)(13/W:1935) °1892.04.08 (4)(11)(10)(21)(16/1a)(14) W: -Elberfeld (4)(21)(14)  verschollen (10)(21); 1945.12.31 für tot erklärt (16/1a) Minsk / Weißrußland (11)(10)(21)(16/1a) V: Bernthal, Julio; M: Bernthal, Fanny geb. Königsberger (14) % W: Wall 026 (1)(4)(13/W:1935); W: (10)(21); W: Kolkestr. 017 (Elternhaus 1895) (14)  musste "Judenvermögensabgabe" zahlen; Schwester Hildegard ist im KZ umgekommen (11) % % Minsk / Weißrußland: 1941.11.11 (4);  1941.11.09 ab Wuppertal nach D'dorf, von dort 1941.11.10 weiter (lt.U.Schrader  mit Verweis auf Lit.: Gottwaldt u. Schulle, S.91ff, Berschel, S.363)(16/11)(11)(16/1a); Minsk / Weißrußland (11)(21)

 

 

Neuen Kommentar hinzufügen